POL-AA: Unfall beim Abbiegen - 2 Verletzte | Pressemitteilung Polizeipräsidium Aalen 

POL-AA: Unfall beim Abbiegen - 2 Verletzte | Pressemitteilung Polizeipräsidium Aalen


News AalenSchwäbisch Gmünd (ots) - Bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd haben sich am Freitagnachmittag zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen. Ein 51 Jahre alter VW-Lenker hatte gegen 16:30 Uhr die Eutighofer Straße stadtauswärts befahren und wollte nach links auf den Zubringer der B 29 in Richtung Aalen abbiegen. Hierbei hatte er einen entgegenkommenden VW-Polo einer 27-Jährigen übersehen und war mit diesem zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurde der Polo auf einen Seat einer 24-Jährigen geschoben. Der Unfallverursacher und die VW-Polo-Lenkerin erlitten leichte Verletzungen. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 15.000 Euro. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Infolge des Unfalls kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr.
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Aalen

Pressestelle

Telefon: 07361 580-108

E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungSchwäbisch Gmünd
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Aalen

Bundesland:
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk:
Stuttgart

Landkreis:
Ostalbkreis

Höhe:
430 m ü. NN

Fläche:
146,63 km²

Einwohner:
66.196

Autokennzeichen:
AA

Vorwahl:
07361, 07366, 07367

Gemeinde-
schlüssel:

08 1 36 088



Firmenverzeichnis für Aalen